Dreijähriger Guiliani-Sohn Karlgeorg gewinnt in Berlin-Hoppegarten

Guiliani Galopp

Stall Unikats dreijähriger Guiliani-Sohn Karlgeorg konnte sich beim Saisondebüt in Berlin-Hoppegarten über 2000 Meter in sicherer Manier aus der Maidenklasse verabschieden und hält Nennungen für mehrer Auktionsrennen. Der noch von Dr. Werner Spangler gezogene Guiliani-Sohn Karlgeorg ist ein Nachkomme der Lomitas-Stute Kaprella, die mit dem in Frankreich Listenplatzierten Desert Prince-Sohn Karltheodor bereits ein Stakes-Pferd vorweisen … Weiterlesen