Aktuelle Nachrichten

Sieg in Frankreich für zweijährigen Isfahan-Sohn Payam

Isfahan Stand

Der zweijährige Isfahan-Sohn Payam konnte sich in Pornichet aus der Maidenklasse verabschieden nachdem er zuvor beim ersten Start in München Vierter gewesen war. Payam wurde von Gestüt Ohlerweiherhof gezogen und ist der Erstling der Tai Chi-Stute Party Queen, ihrerseits eine Halbschwester der Listenplatzierten Samum-Nachkommen Paradise und Pazifiksturm. Payams dritte Mutter ist die Diana-Siegeirn und Stakes-Mutter … Weiterlesen

Zweimal sechsstellig für Sea The Moon am ersten Tag der Tattersalls December Sales Mares

Sea The Moon Front

Zwei von Sea The Moon tragende Stuten wurden am Montag als dem ersten Tag der December Sales Mares bei Tattersalls in Newmarket im sechsstelligen Bereich zugeschlagen. 200.000 Guineas legte PE Equine Management für die Gruppeplatzierte Dragon Pulse-Stute Magical Fire an, die besonders als Halbschwester der bei fünf Gruppesiegen hierzulande in den German 1000 Guineas erfolgreichen … Weiterlesen

210.000 Guineas für Sea The Moon-Sohn bei Tattersalls December Foal Sale

Sea The Moon Kopf

Bei 210.000 Guineas fiel der Hammer zugunsten von Blitzen Bloodstock für einen Sea The Moon-Absetzerhengst aus der Listensiegerin und bereits als Stakes-Mutter bewährten Dubawi-Stute Crystal Zvezda als Halbschwester vor allem des Gruppe I-Siegers und Champions Crystal Ocean, der als Sohn von Sea The Moons Erzeuger Sea The Stars interessiert. Die nächste Mutter ist die Gruppeplatzierte … Weiterlesen

Zweijährige Sea The Moon-Tochter Kassada in München erfolgreich

Sea The Moon Stand

Gestüt Röttgens zweijährige Sea The Moon-Tochter Kassada konnte sich in München souverän für ihren ersten Sieg durchsetzen. Sie ist das das zweite Fohlen und der zweite Sieger aus der vor allem im Preis von Europa Gruppe I-platzierten Soldier Hollow-Stute Kasalla als Halbschester des Gruppe III-Siegers und Derby-Dritten Kaspar. In Auteuil konnte der vierjährige Sea The … Weiterlesen

Dreijährige Sea The Moon-Tochter Allada Listensiegerin in Frankreich

Sea The Moon Front

Kirsten Rausings dreijährige Sea The Moon-Tochter Allada konnte ihre Listenplatzierung in Hannover mit einem Listensieg im Prix du Grand Camp (L.) in Lyon mehr als nur bestätigen und markiert damit den 26. Stakes-Sieger für ihren Vater. Alladas Mutter ist die Green Desert-Stute Algarade als Tochter der Nashwan-Stute Alexandrine, die wiederum als Halbschwester der für die … Weiterlesen

Eindrucksvoller Debütsieg für zweijährige Sea The Moon-Tochter Empress Wu

Sea The Moon Stand

Kirsten Rausings zweijährige Sea The Moon-Tochter Empress Wu kam bei ihrem Lebensdebüt in Lingfield zu einem sehr leichten und zukunftsträchtigen Maidensieg. Die von ihrer Besitzerin auch gezogene Empress Wu ist das zweite Fohlen aus der Archipenko-Stute Chinoiseries als rechte Schwester der Gruppe I-Siegerin und Stakes-Mutter Madame Chiang. Chinoiseries ist eine Enkelin der Niniski-Stute Kiliniski in … Weiterlesen

Isfahan-Sohn Sisfahan wird Dritter im Premio Federico Tesio (Gr.II)

Isfahan Stand

Darius Racings vorjähriger Derby-Sieger Sisfahan konnte zuletzt den Premio Jockey Club-Trofeo Rio Bruni (Gr.II) für sich entscheiden und kam nun in Mailand im Premio Federico Tesio (Gr.II) auf dem dritten Platz ein. Der von Guy Pariente Holding gezogene Isfahan-Sohn Sisfahan ist der Erstling der Kendargent-Stute Kendalee als beste Tochter der Trempolino-Stute Zandalee. Die dritte Mutter … Weiterlesen

Soldier Hollow-Sohn Winning Spirit Dritter in Herzog von Ratibor-Rennen (Gr.III)

Soldier Hollow Kopf

Der im Besitz von Liberty Racing 2021 stehende, zweijährige Soldier Hollow-Hengst Winning Spirit konnte nach seinem Listensieg im Premio Campobello in Mailand nun als Dritter im Herzog von Ratibor-Rennen (Gr.III) seine erste Gruppeplatzierung verbuchen. Der von Gestüt Park Wiedingen gezogene Winning Spirit ist ein rechter Bruder der Winterkönigin Whispering Angel sowie zu der in Frankreich … Weiterlesen

Quality Road, Nerion und Una Nova – drei Maidensieger in Folge in Köln für Areion

Areion Kopf

Dem kürzlich abgetretenen, vierfachen Champion-Deckhengst Areion gelang in Köln ein denkwürdiger Hattrick – alle drei Maidenrennen in Köln wurden von Nachkommen des Big Shuffle-Hengstes gewonnen. Den Auftakt machte der zweijährige Debütant Quality Road aus der unmittelbaren Verwandtschaft der Winterkönigin Quanatanmera, es folgte der ebenfalls zweijährige Debütant Nerion als Halbbruder der überlegenen German 1000 Guineas-Siegerin Novemba … Weiterlesen