Aktuelle Nachrichten

Dreijähriger Areion-Sohn Anno in Strasbourg erfolgreich

Areion Stand

Stall Blue Diamonds dreijähriger Areion-Sohn Anno konnte sich in Strasbourg aus der Maidenklasse verabschieden und hält Nennungen für mehrere Auktionsrennen. Der von Gestüt Brümmerhof gezogene Anno ist vor allem ein Halbbruder der Gruppeplatzierten Pivotal-Stute Anna Pivola sowie zur Listenplatzierten Monsun-Tochter Anna Mia. Ihre Mutter ist die von dem In The Wings-Sohn Singspiel stammende Queen’s Hall … Weiterlesen

Dreijährige Brametot-Tochter Offranville gewinnt in Saint-Cloud

Brametot Galopp

Die dreijährige Brametot-Stute Offranville kam als vierte Siegerin für ihren Vater in Saint-Cloud beim dritten Start zum ersten Erfolg, wobei sie mit einem starken Schlussakkord zum Zuge kam und sich durchaus für weitere Wege empfehlen konnte. Offranville ist das zweite Produkt der Le Havre-Stute Quezy, die besonders als Halbschwester des dreijährigen Listensiegers Merveillo empfohlen ist. … Weiterlesen

Adlerflug-Sohn Loft triumphiert im Oleander-Rennen (Gr.II)

Adlerflug Kopf

Gestüt Ittlingens vierjähriger Adlerflug-Sohn Loft avancierte als leichter Sieger im wichtigsten Steher-Examen des Landes, dem Comer Oleander-Rennen (Gr.II) in Berlin-Hoppegarten, zum insgesamt 15. individuellen Gruppesieger für seinen Vater. Der aus der unmittelbaren Verwnadtschaft der Deutschen Derby-Sieger Lando, Laroche und Laccario sowie des diesjährigen Bavarian Classic-Siegers und Derby-Aspiranten lavello stammende Loft hat Nennungen für den Großen … Weiterlesen

Rich Strike “strikes it rich” im Kentucky Derby

Stute mit Fohlen Galopp

Er schoss durch das Feld wie eine Kanonenkugel, lief mühelos an seinen Gegnern vorbei und gewann das Kentucky Derby aus unmöglicher Position kommend noch ganz leicht gegen die beiden Favoriten. Mein erster Gedanke war nachzuschauen, ob Rich Strike den legendären Secretariat im Pedigree führt, das ist zwar nicht der Fall, aber er ist 3×2 auf … Weiterlesen

Dreijährige Soldier Hollow-Tochter Emirates siegt in Frankreich

Soldier Hollow Galopp

Die dreijährige Soldier Hollow-Tochter Emirates konnte sich in Cluny der Maidenschaft entledigen und kam dabei ganz leich mit zwei Längen zum Zuge. Emirates ist eine rechte Schwester der im Prix Cornation (L.) erfolgreichen und im Prix Saint-Alary Gruppe I-platzierte dreijährige Soldier Hollow-Tochter Es La Vida sowie zu der im Prix La Camargo als Listensiegerin profilierten … Weiterlesen

Maidensieg für dreijährigen Amaron-Sohn Aggenstein in Lyon

Amaron mit Stute

Markus Schiebingers dreijähriger Amaron-Sohn Aggenstein konnte in Lyon ein wetervolles Dreijährigen-Rennen für sich entscheiden. Der von Ralf Kredel gezogene Aggenstein ist ein Sohn der Alklade-Stute Altstadt als Tochter der in beiden Stutenklassikern nicht zu schlagenden Klassestute Alte Zeit, die auch knapp geschlagen Zweite im Deutschen Derby war. Der im Gestüt Etzean stationierte Top-Meiler Amaron (Decktaxe: 4.500 … Weiterlesen

Brametot stellt seinen dritten Sieger in Chantilly

Brametot Stand

Der im Gestüt Ebbesloh stationierte Nachwuchsbeschäler Brametot aus der Familie des deutschen Ausnahme-Vererbers Monsun stellte in Chantilly mit dem beim dritten Start erfolgreichen dreijährigen Osmoy seinen dritten Sieger. Der in Frankreich bereits zweijährig als Listensieger bewährte Rajsaman-Sohn Brametot (Decktaxe: 5.000 Euro) konnte dreijährig nacheinander den Prix de Fontainebleau (Gr.III), die klassische Poule d’Essai des Poulains … Weiterlesen

Zwei dreijährige Sieger für Soldier Hollow in Frankreich

Soldier Hollow Kopf

Es gibt zwei neue dreijährige Sieger für den Champion-Deckhengst Soldier Hollow in Frankreich zu vermelden. Sein Sohn Bemer kam beim zweiten Start in Lyon zum Zuge, der Hengst war beim Debür Dritter zu dem beim nächsten Start Listenplatzierten Mirsky positiv aufgefallenb. In Chantilly konnte sich der Soldier Hollow-Sohn L’Antharis beim Debüt souverän durchsetzen. Der im … Weiterlesen

Nachwuchsbeschäler Counterattack furios in die Saison gestartet

Counterattack Exterieur

Der Karlshofer Nachwuchsbeschäler Counterattack ist heuer mehr als furios in die neue Saison gestartet. Man hatte sich von Counterattack als Vererber mit Sicherheit mehr Frühreife unter seinen Nachkommen erwartet, dies konnte der erste Jahrgang zunächst einmal nicht wirklich unter Beweis stellen. Vielmehr scheint der großrahmige Hengst auch Steherpotenzial zu vererbern, und vor allem eine gehörige … Weiterlesen