Adlerflug-Sohn Loft triumphiert im Oleander-Rennen (Gr.II)

Adlerflug Kopf

Gestüt Ittlingens vierjähriger Adlerflug-Sohn Loft avancierte als leichter Sieger im wichtigsten Steher-Examen des Landes, dem Comer Oleander-Rennen (Gr.II) in Berlin-Hoppegarten, zum insgesamt 15. individuellen Gruppesieger für seinen Vater. Der aus der unmittelbaren Verwnadtschaft der Deutschen Derby-Sieger Lando, Laroche und Laccario sowie des diesjährigen Bavarian Classic-Siegers und Derby-Aspiranten lavello stammende Loft hat Nennungen für den Großen … Weiterlesen

Adlerflug-Sohn Mythico gewinnt Gruppe-Auftakt in Düsseldorf

Adlerflug Front

Der vierjährige Adlerflug-Hengst Mythico konnte mit der Kalkmann Frühjahrs-Meile (Gr.III) das erste Grupperennen der neuen Saison für sich entscheiden, der 2021 im Mehl-Mülhens-Rennen als klassischer Sieger bewährte Hengst könnte jetzt in der Badener Meile weiter machen. In ParisLongchamp kamen die beiden dreijährigen Schlenderhaner Adlerflug-Nachkommen Alerio und Swoosh zu eindrucksvollen Debüt-Erfolgen und haben sich für bessere … Weiterlesen

Torquator Tasso zum zweiten Mal “Galopper des Jahres”

Adlerflug Kopf

Gestüt Auenquelles jetzt fünfjähriger Adlerflug-Hengst Torquator Tasso wurde zum zweiten Mal zum “Galopper des Jahres” gewählt, konnte also seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. 76 Prozent der Stimmen entfielen auf den vorjährigen Gewinner des Prix de l’Arc de Triomphe, der auch 2022 im Training bleibt und wurde Ende Mai in Iffezheim in die Saison … Weiterlesen

Adlerflug-Sohn Torquator Tasso triumphiert im Prix de l’Arc de Triomphe!

Adlerflug Kopf

Gestüt Auenquelles vierjähriger Adlerflug-Hengst Torquator Tasso triumphiert im Longines Pri de l’Arc de Triomphe! Der Fuchhengst überollt die Favoriten in der Schlußphase und siegt leicht im wichtigsten Gruppe I-Rennen eines Jahres in Europa. Er ist damit der dritte in Deutschland trainierte Arc-Sieger nach Star Appeal 1975 sowie Danedream 2011. Dazu kommt noch Waldgeist 2019, der … Weiterlesen

Adlerflug-Sohn Torquator Tasso leichter Sieger im Großen Preis von Baden (Gr.I)

Adlerflug Kopf

Gestüt Auenquelles vierjähriger Adlerflug-Hengst Torquator Tasso sicherte sich als leichter Sieger im Wettstar Großer Preis von Baden seinen zweiten Gruppe I-Sieg und wird nun am ersten Oktobersontag im Prix de l’Arc de Triomphe starten. Im Sattel wird wieder Rene Piechulek sitzen. Der Adlerflug-Sohn soll außerdem nach Möglichkeit noch ein Jahr im Training bleiben bevor er … Weiterlesen

Adlerflug-Nachkommen Alenquer und Ricla Gruppeplatziert in Longchamp

Adlerflug Front

Der dreijährige Adlerflug-Sohn Alenquer lief in Longchamp im Grand Prix de Paris (Gr.I) auf den dritten Platz ebenso wie die gleichfalls dreijährige Adlerflug-Tochter Ricla im Prix de Malleret (Gr.II) auf den dritten Rang lief. Adlerflugs Nachkommenliste wird von den jetzt fünf Gruppe I-Siegern, dem vorjährigen Derby-Sieger In Swoop, dem Grossen Preis von Berlin- und frischen Hansa-Preis-Gewinner und … Weiterlesen

Adlerflug-Sohn Alter Adler Zweiter im Deutschen Derby (Gr.I)

Adlerflug Galopp

Stall Nizzas dreijähriger Adlerflug-Sohn Alter Adler kam im Deutschen Derby (Gr.I) auf dem zweiten Platz ein, während Gestüt Schlenderhans ebenfalls dreijährige Adlerflug-Tochter Walkaway im Hamburger Stutenpreis (Gr.III) den dritten Platz belegte. In Saint-Cloud lief der vorjährige Derby-Sieger und Champion-Dreijährige In Swoop im Grand Prix de Saint-Cloud (Gr.I) auf den vierten Platz, ebenso erreichte der weitere … Weiterlesen

Adlerflug-Sohn Torquator Tasso stürmt zum Sieg im Großen Hansa-Preis (Gr.II)

Adlerflug Kopf

Gestüt Auenquelles vierjähriger Adlerflug-Hengst Torquator Tasso meldete sich mit einem grandiosen Triumph im Großen Hansa-Preis (Gr.II) eindrucksvoll zurück und ist für weitere Top-Aufgaben bestens gerüstet. Der von Paul Vandeberg gezogene Adlerflug-Hengst Torquator Tasso wurde zum “Galopper des Jahres” gewählt und ist ein Sohn der von dem schnellen Gruppe I-Sieger Toylsome stammenden Tijuana als Tochter der … Weiterlesen

Adlerflug-Tochter Ricla gewinnt Listenrennen in Longchamp

Adlerflug Front

Die dreijährige Adlerflug-Tochter Ricla stieg in Longchamp als Siegerin im Prix de Thiberville zur Listensiegerin auf und markiert den insgesamt 19. Stakes-Sieger für ihren Vater. Die zuvor bereits Listenplatzierte Ricla ist eine Tochter der Highest Honor-Stute Highphar als Tochter der zweifachen Gruppesiegerin Pharatta als Fairy King-Tochter, so dass Ricla die rechten Brüder Sadler’s Wells und … Weiterlesen

Adlerflug-Sohn Quebueno gewinnt Derby-Trial (L.) in Hannover

Adlerflug Stand

Gestüt Paschbergs selbst gezogener Adlerflug-Hengst Quebueno konnte in Hannover das Racebets Derby-Trial (L.) in soveräner Manier für sich entscheiden und avanciert damit zum 18. Stakes-Sieger für seinen Vater, der im diesjährigen Derby qualitativ und quantitativ sehr stark vertreten sein wird. Der Adlerflug-Sohn Quebueno ist das zweite Produkt der Areion-Stute Queenie, die sich im Grossen Preis … Weiterlesen