Gruppe II-Sieg in Sha Tin für Reliable Man-Sohn Reliable Team

Reliable Man Galopp

Der stetig gesteigerte und 2021 bereits dreimal Gruppeplatzierte Reliable Man-Sohn Reliable Team erreichte nun in Sha Tin als Gewinner des Bockh Jockey Club Cup (Gr.II) seinen ersten Gruppesieg und könnte als nächstes in der zur Gruppe I zählenden Longines Hong Kong Vase antreten. Der typvolle Reliable Man (Decktaxe: 6.500 Euro) steht inzwischen bei 40 Stakes-Performern … Weiterlesen

Zweijähriger Reliable Man-Sohn Ariolo knapp geschlagen Zweiter im Ratibor-Rennen (Gr.III)

Reliable Man Stand

Gestüt Röttgens zweijähriger Reliable Man-Sohn Ariolo zeigte nach seinem Debütsieg und seinem zweiten Rang Junioren-Preis (L.) eine weitere Top-Leistung in Krefeld, als er sich im Herzog von Ratibor-Rennen (Gr.III) nur denkbar knapp geschlagen geben musste.. Der aus der eigenen Zucht stammende Reliable Man-Hengst Ariolo ist ein Sohn der Haahfd-Stute Aussicht, die auch für seine rechte … Weiterlesen

Zweijähriger Reliable Man-Sohn Ardakan gewinnt Gruppe III-Rennen in Rom

Reliable Man Front

Darius Racings zweijähriger Reliable Man-Sohn Ardakan konnte in Rom den zur Gruppe III zählenden Premio Guido Berardelli für sich entshceiden und entledigte sich damit auf gehobenem Parket der Maidenschaft. Er markiert den insgesamt zwölften individuellen Gruppesieger für seinen Vater. Auf dem Kurs von Sha Tin in Hong Kong lief der sechsjährige Reliable Man-Sohn Reliable Team … Weiterlesen

Zweijährige Reliable Man-Tochter Ermelie gewinnt in Lyon

Reliable Man Stand

Die zweijährige Reliable Man-Tochter Ermelie kam in Lyon beim dritten Start zu ihrem ersten Sieg. Die von Baronrath Stud gezogene Ermelie ist ein Produkt der Dashing Blade-Stute Emelda, die ihrerseits als Halbschwester des mehrfachen Gruppesiegers Egerton, des wie Ermelie von Reliable Man stammenden Gruppeplatzierten Listensiegers Ernesto sowie zur Diana-Siegerin Enora als Mutter des ebenfalls von … Weiterlesen

Zweijährige Reliable Man-Tochter Lerma gewinnt in Chantilly

Reliable Man Front

Die beim ersten Start unter Wert geschlagene zweijährige Reliable Man-Tochter Lerma konnte sich nun in Chantilly schadlos halten und siegte leicht. Ihre Mutter ist die als Gruppeplatzierte Listensiegerin profilierte Peintre Celebre-Stute Brieviesca, die vor allem auch für die im Prix de l’Opera als Gruppe I-Siegerin profilierte Le Havre-Tochter Villa Marina und die Prix Petite Etoile-Siegerin … Weiterlesen

Gruppeplatzierung in Australien für dreijährigen Reliable Man-Sohn Benaud

Reliable Man Stand

Der dreijährige Reliable Man-Sohn Benaud lief im australischen Rosehill in den Gloaming Stakes (Gr.III) auf den dritten Platz. Seine Mutter ist die Galileo-Stute Baggy Green als Enkelin der von dem Epsom Derby-Sieger Slip Anchor aus einer Blakeney-Mutter stammenden Epsom Oaks-Siegerin User Friendly. Der typvolle Reliable Man (Decktaxe: 6.500 Euro) steht inzwischen bei 39 Stakes-Performern inklusive … Weiterlesen

Reliable Man-Sohn Ariolo Zweiter im renommierten Junioren-Preis (L.)

Reliable Man Stand

Gestüt Röttgens zweijähriger Reliable Man-Sohn Ariolo konnte sich nach seinem Debütsieg nun als Zweiter im renommierten Junioren-Preis (L.) sehr gut in Szene setzen und erreichte seine erste Stakes-Platzierung. Der aus der eigenen Zucht stammende Reliable Man-Hengst Ariolo ist ein Sohn der Haahfd-Stute Aussicht, die auch für seine rechte Schwester Akribie verantwortlich zeichnet, die sich im … Weiterlesen

Dritter Sieg in Folge für dreijährigen Reliable Man-Sohn Diakrid

Reliable Man Galopp

Gestüt Röttgens dreijähriger Reliable Man-Sohn Diakrid kam in Mülheim in einem gut besetzten Altersgewichtsrennen in leichter Manier zu seinem dritten Sieg in Folge und verbuchte den insgesamt vierten Treffer seiner Karriere. In Vittel kam die dreijährige Reliable Man-Tochter Wiebke zu ihrem ersten Sieg. Der aus der eigenen Zucht stammende Reliable Man-Sohn Diakrid ist ein Nachkomme … Weiterlesen

Reliable Man-Sohn Adrian toppt neue BBAG Hybrid-Auktion

Reliable Man Stand

Der zuletzt im Fürstenberg-Rennen (Gr.III) erfolgreiche und eingangs der Saison auch im Grand Prix Aufgalopp (L.) nicht zu schlagende Reliable Man-Sohn Adrian erzielte mit 110.000 Euro den Höchstpreis der neu geschaffenen BBAG Hybrid-Auktion und ging an Tom Malnoe Bloodstock. Der vom Gestüt Röttgen gezogene Reliable Man-Sohn Adrian ist ein Sohn der Desert Style-Stute Anna Desta, … Weiterlesen

Dreijährige Sieger in Japan und Ungarn für Reliable Man

Reliable Man Front

Der Röttgener Stallion Reliable Man stellte mit dem in Japan erfolgreichen Hengst Cosmo Zuil und der in Kincsem Park nicht zu schlagenden Stute Szurya zwei dreijährige Sieger. Der typvolle Reliable Man (Decktaxe: 6.500 Euro) steht inzwischen bei 38 Stakes-Performern inklusive von nunmehr elf Gruppesiegern und sieben weiteren Listensiegern. An der Spitze stehen die drei Gruppe … Weiterlesen