Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse


Tai Chi und Areion stellen Spitzengebote in Baden-Baden
  Ein Tai Chi-Jährlingshengst mit einem Zuschlagspreis von 61.000 Euro und eine Areion-Jährlingsstute für 55.000 Euro markierten die Top-Preise am zweiten Tag der BBAG Herbstauktion.

Trainer Henk Grewe sicherte sich den Zuschlag für den vom Gestüt Ohlerweiherhof angebotenen Tai Chi-Sohn mit dem verpflichtenden Namen A winning warrior im Auftrag einer neuen Besitzergemeinschaft namens Club Rose. Der junge Hengst ist ein Halbbruder des mehrfachen Listensiegers Amirant aus einer Law Society-Halbschwester der Gruppe III-Siegerin Aubonne.

Bei 55.000 Euro fiel der Hammer zugunsten von Andreas Löwe für eine von Marlene Haller angebotene Tochter des Champion-Deckhengstes Areion, die er für das Gestüt Winterhauch erwarb. Mit dem Namen Flamingo Art ist sie eine Dreiviertelschwester des Gruppe I- und Derby Italiano-Siegers Feuerblitz sowie des dreifachen Gruppesiegers Flamingo Star, die beide Areions Erzeuger Big Shuffle zum Vater haben. Die von Acatenango stammenden Mutter Flamingo Island ist zudem als rechte Schwester der Diana-Siegerin und Derby-Dritten Flamingo Road empfohlen.

Bei 52.000 Euro hatte Richard Venn Bloodstock das letzte Gebot für die dreijährige Maxios-Tochter Elle Maxima als Tochter der Wittekindshofer Klassestute Elle Danzig und damit eine Halbschwester zu sieben Stakes-Pferden, allen voran die mehrfache Gruppesiegerin Elle Shadow.

Ebenfalls 52.000 Euro kostete A Turf ein Sohn des Champion-Vererbers Soldier Hollow aus der Areion-Stute Flamingo Rose, die aus dieser Verbindung bereits einen dreijährigen Sieger in Frankreich vorweisen kann und als Dreiviertelschwester der bereits genannten Big Shuffle-Nachkommen Feuerblitz und Flamingo Star interessiert. Soldier Hollow-Nachkommen waren einmal mehr gefragt, so fiel der Hammer bei 34.000 Euro zugunsten von Francescini Bloodstock für einen Soldier Hollow-Hengst aus der Areion-Stute Paradise Light als Dreiviertelschwester-im-Blut des klassischen Siegers und Champion-Meilers Precious Boy (v. Big Shuffle).

 

Zurück zur Übersicht

 


  Würden Sie als Züchter Areion jetzt verstärkt unterstützen?

Ja, ganz bestimmt

Vielleicht

Nein, eher nicht
 
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern