Reliable Man

Reliable Man Galopp
Exterieur
Reliable Man Stand
Pedigree
Dalakhani Shirley Heights
Darshaan
Delsy
 
Miswaki
Daltawa
Damana
Reliable Man
On Fair Stage Northern Dancer
Sadler's Wells
Fairy Bridge
 
Petingo
Fair Salinia
Fair Arabella
Rennleistung
Jahr
Starts
1.
2.
3.
2011
6
4
0
1
2012
6
0
1
1
2013
2
1
0
0
Gewinnsumme: 1.333.505 EUR

Erster
Prix du Jockey-Club Gr.I, 2100m
Queen Elizabeth II Stakes Gr.I, 2000m
Qatar Prix Niel Gr.II, 2400m

Zweiter
La Coupe de Maisons-Laffitte Gr.III, 2000m

Dritter
Grand Prix de Paris Gr.I, 2400m
Prix Ganay Gr.I, 2100m

Fakten

Fakten

  • Französischer Derby-Sieger und zweifacher Gruppe I-Sieger bis 2400 Meter
  • Sohn des Champion-Rennpferdes DALAKHANI als vierfacher Gruppe I-Sieger inklusive im Prix de l’Arc de Triomphe und Prix du Jockey Club
  • DALAKHANI ist bereits als klassischer und mehrfacher Gruppe I-Vererber bewährt und ist ein Sohn des französischen Derby-Siegers und Top-Vererber DARSHAAN als einem der besten Söhne des doppelten Derby-Siegers und Champion-Vererbers SHIRLEY HEIGHTS als dem wiederum besten Sohn des Epsom Derby-Siegers und Champion-Vererbers MILL REEF
  • Vertreter einer klassischen Derby-Sieger und Vererber-Hengstlinie

Zuchtfakten

  • Champion-Dreijähriger Hengst 2011 in Frankreich
  • Sohn einer Tochter des Rekord-Vererbers SADLER’S WELLS
  • Enkel der Championstute FAIR SALINIA als klassischer Gruppe I-Siegerin in den Epsom Oaks, Irish Oaks und Yorkshire Oaks
  • Familie der weiteren Gruppe I-Sieger und erfolgreichen Vererber FARAWAY SON, BAILLAMONT, LYPHARD’S WISH, RAMBO DANCER und LILOY
  • Erste Fohlen und Jährlinge begeistern in Neuseeland und Australien, erzielen gute Preise auf dem Jährlingsmarkt
  • Champion der Vaterpferde mit dem ersten Jahrgang 2017 in Deutschland
  • Vater von 32 Stakes-Pferden mit 10 Gruppe-Siegern inklusive von drei Gruppe I-Siegerinnen an der Spitze
Nachkommen

Miami Bound (ex Arapaho Miss v. Danehill Dancer)
1. Kennedy Oaks, Gr.I, 2019
1. Wakeful Stakes, Gr.II, 2019
1. Moonee Valley Gold Cup, Gr.II, 2020
3. Tancred Stakes, Gr.I, 2021
3. Sydney Cup, Gr.I, 2021
3. Edward Manifold Stakes, Gr.II, 2019

Inspirational Girl (ex Be Inspired v. Zabeel)
1. Railway Stakes, Gr.I, 2020
1. WATC Asian Beau Stakes, Gr.II, 2020
2. Kingston Town Classic, Gr.I, 2020

Sentimental Miss (ex Nostalgic v. Quest For Fame)
1. New Zealand Oaks, Gr.I, 2019
1. Wanganui Cup, L., 2019
2. Sir Tristram Fillies’ Classic, Gr.II, 2019
3. Wellington Stakes, Gr.III

Belle Du Nord (ex Bankside Belle v. Volksraad)
1. Cal Isuzu Stakes, Gr.II
1. Zweijährigen-Rennen, Trentham, Neuseeland
2. Manawatu Sires’ Produce Stakes Gr.I
2. Levin Classic, Gr.I

Hypnos (ex Quzality Dream v. Elusive Quality)
1. Couplands Bakeries Mile, Gr.II, 2020
1. Hawkes Bay Spring Sprint Handicap, Gr.III, 2020
1. ARC Uncle Remus Stakes, L.
2. Levin Classic, Gr.I, 2019
3. ARC Bonecruscher Stakes, Gr.III

Akribie (ex Aussicht v. Haafhd)
1. Diana-Trial, Gr.II, 2019
1. Winterkönigin-Trial, L.
1. Grosser Preis von Rossmann, L., 2019
2. Preis der Winterkönigin, Gr.III

De La Terre (ex Veva Girl v. Fastnet Rock)
1. Waikato Soliloquy Stakes, Gr.III, 2020
2. Waikato Northland Breeders’ Stakes, Gr.III, 2020

Kinane (ex Tres Rapide v. Nom du Jeu)
1. ATC Frank Packer Stakes, Gr.III, 2020
3. BRC Gunsynd Classic Gr.III, 2020

Erasmus (ex Enora v. Noverre)
1. Preis des Winterfavoriten, Gr.III
1. Zweijährigen-Rennen, Köln

Narella
(ex Naomia v. Monsun)
1. Zukunfts-Rennen, Gr.III
1. Zweijährigen-Rennen, Köln

Moonlight Man (ex Moonlight Symphony v. Pentire)
1. Grosser bwin Sommer-Preis, L., 2020
2. Dr. Busch-Memorial, Gr.III, 2019
2. Junioren-Preis, L.
2. Fürstenberg-Rennen, Gr.III, 2019

Main Stage (ex Kiri v. Prized)
1. UCI Stakes, L.
1. Dreijährigen-Rennen, Neuseeland
3. Caulfield Classic Gr.III

Adrian (ex Anna Desta v. Desert Style)
1. Racebets Kölner Grand Prix Aufgalopp, L., 2021
1. Düsseldorfer Derby-Trial, L., 2020
3. Prix Bedel, L., 2021
3. Racebets Iffezheimer Derby-Trial Gr.III, 2020

Ernesto (ex Enrica v. Niniski)
1. Altano-Rennen, L., 2019
2. Deutsches St. Leger, Gr.III
2. in BBAG Auktionsrennen, Düsseldorf
3. Hoppegartener Steherpreis, L., 2019

Quiet Times (ex Quenching v. Street Cry)
1. Prix Montenica, L., 2020
2. Prix Miss Satamixa, L., 2020

Naida (ex Nacella v. Banyumanik)
1. Weidenpescher Steher Cup, L., 2021
2. Henkel Preis der Diana-German Oaks, Gr.I, 2019
2. BBAG Diana-Trial, L., 2019

Annavisto (ex Avisto v. Tavistock)
1. Bendigo Guineas, L., 2021

Sully (ex Lady Winifred v. Casual Lies)
1. Dreijährigen-Rennen, Neuseeland
2. Victoria Derby, Gr.I
2. Queen Elizabeth Stakes, Gr.III
2. JRA Cup, Gr.III, 2019
2. Cranbourne Cup, L., 2020
3. Spring Champion Stakes, Gr.I
3. Herbert Power Stakes, Gr.II, 2019

Aalaalune (ex Veva Girl v. Fastnet Rock)
2. ARC Diamond Stakes, Gr.I, 2019
2. Counties Challenge Stakes, L., 2019
3. Matamata Breeders’ Stakes, Gr.II, 2019

Battenburg (ex Oh So Royal v. Danzero)
3. in Spring Champion Stakes, Gr.I, 2019

Kapoor (ex Supastar v. Gold Brose)
2. Cambridge Stud Eight Carat Classic, Gr.II
2. Soliquoy Stakes, L.
2. in Trevor Eagle Memorial, L.

Luminous (ex Keenly v. Keeninsky)
3. in Valachi Downs Royal Stakes, Gr.II, 2019

Gris Dame (ex Double Babu v. Centaine)
3. Cambridge Stud Eight Carat Classic, Gr.II

Bronte Beach (ex Bronte Lass v. Stravinsky)
3. South Island Thoroughbred Breeders’ Stakes, Gr.III, 2021
3. Gore Guineas, L., 2019

White Lightning (ex No Excuse Maggie v. No Excuse Needed)
3. Wellington Stakes, Gr.III, 2020

Reevederci (ex Sussex Dancer v. Danehill Dancer)
3. Northland Breeders’ Stakes, Gr.III

Leading Girl (ex Chuckle v. Danehill)
3. Champion Fillies’ Stakes, Gr.III

Reliable Team (ex Stella Dora v. Faltaat)
3. The Queen Mother Memorial Cup, Gr.III, 2021

Initiative (ex Innovation v. Keeper)
3. Rotorua Cup, Gr.III, 2021

Viva Gloria (ex Vive la Reine v. Big Shuffle)
1. Dreijährigen-Rennen, Baden-Baden
2. BBAG Diana-Trial, L.
2. Hoppegartener Stutenpreis, L., 2019
2. Coolmore Stud Baden-Baden Cup, L., 2019

Czechoslovakia (ex Lumir v. Encosta del Lago)
3. Otagu RC Dunedin Guineas, L., 2019

Grinzinger Star (ex Miss Artistic v. Darci Brahma)
3. Geelong Classic Derby-Trial, L.

Freedom Rising (ex Focal v. Pivotal)
2. Kronimus-Diana-Trial, L., 2019

In Memory (ex Iojo v. Giants Causeway)
3. BBAG Diana-Trial, L., 2019

Sweet Man (ex Sworn Pro v. Protektor)
2. in Hannoversches Derby-Trial, L.

Poniard (ex Love The Limelight v. Octagonal)
2.Southland Guineas, L., 2019

 

Neuigkeiten

Dreijährige Reliable Man-Stute Stone of Scone gewinnt in Saint-Cloud

Die dreijährige Reliable Man-Tochter Stone of Scone kam in Saint-Cloud beim zweiten Start zum ersen Sieg. Ihre Mutter ist die Danehill Dancer-Stute Irishstone als Enkelin der Northern Answer-Stute Ocean’s Answer, ihrerseits eine Dreiviertelschwester des brillianten Zweijährigen und Top-Deckhengstes Storm Bird. Der typvolle Reliable Man (Decktaxe: 6.500 Euro) steht inzwischen bei 36 Stakes-Performern inklusive von zehn ... Weiterlesen

Reliable Man-Tochter Naida punktet im Weidenpescher Steher Cup (L.)

Gestüt Niederrheins fünfjährige Reliable Man-Tochter Naida kam als Siegerin im Weidenpescher Steher Cup (L.) in leicher Manier zu ihrem ersten Listensieg und hat eine Nennung für den Großen Hansa-Preis (Gr.II) in Hamburg. Die selbst gezogene Reliable Man-Tochter Naida war dreijährig Zweite im klassischen Preis der Diana (Gr.I) und ist eine Tochter der Listenplatzierten Banyumanik-Stute Nacella, ... Weiterlesen

Dreijähriger Reliable Man-Sohn Nordstarnd hoch überlegen in Leipzig

Nach sechs Platzierungen bei ebensovieln Starts konnte sich Stall Svenjas dreijähriger Reliable Man-Sohn Nordstrand heute in Leipzig in hoch überlegener Manier aus der Maidenklasse verabschieden. Nordstrand hält Nennungen für mehrere BBAG-Auktionsrennen und ist auch für das Deutsche Derby (Gr.I) eingeschrieben. Der von Gestüt Röttgen gezogene Reliable Man-Sohn Nordstrand ist ein Nachkomme der zweifachen Gruppe III-Siegerin ... Weiterlesen

Dreijähriger Reliable Man-Sohn Alborz in Krefeld erfolgreich

Darius Racings dreijähriger Reliable Man-Sohn Alborz kam in Krefeld beim zweiten Start zu seinem ersten Sieg und könnte jetzt über das Union-Rennen (Gr.II) zum Deutschen Derby (Gr.I) marschieren, hält zudem aber auch noch Nennungen für mehrere BBAG-Auktionsrennen. Der aus der Zucht des Gestüt Röttgen stammende Reliable Man-Hengst Alborz ist ein Nachkomme der vierfachen Stakes-Mutter Annouche, ... Weiterlesen

Gruppe III-Platzierung in Neuseeland für Reliable Man-Tochter Initiative

Die fünfjährige Reliable Man-Tochter Initiative als Tochter der Gruppeplatzierten Keeper-Stute Innovation kam in Arawa Park im Rotorua Cup (Gr.III) auf den dritten Platz und markiert damit den 36. Stakes-Performer für ihren Vater. Der typvolle Reliable Man (Decktaxe: 6.500 Euro) steht inzwischen bei 36 Stakes-Performern inklusive von zehn Gruppesiegern und nunmehr sechs weiteren Listensiegern. An der ... Weiterlesen

Reliable Man-Sohn Adrian wird Dritter im Prix Bedel (L.)

Gestüt Auenquelles vierjähriger Reliable Man-Sohn Adrian kam nach seinem leichten Erfolf im Racebets Kölner Grand Prix Aufgalopp (L.) nun in Lyon im Prix Bedel (L.) auf dem dritten Platz ein. Der vom Gestüt Röttgen gezogene Reliable Man-Sohn Adrian gewann dreijährig auf Listenebene das Düsseldorfer Derby-Trial und könnte jetzt im Preis von Dahlwitz (L.) und im ... Weiterlesen

Dreijähriger Reliable Man-Sohn Utamaro gewinnt in Nancy

Stall Cimbas dreijähriger Reliable Man-Sohn Utamaro kam in Nancy beim dritten Lebensstart zu seinem ersten Sieg. Der vom Gestüt Röttgen gezogene Hengst ist für mehrere Auktionsrennen eingeschrieben, hält aber auch noch eine Nennung für das Deutsche Derby. Der Reliable Man-Hengst Utamaro ist ein Sohn der Goofalik-Stute Ungarin, vor allem auch Mutter der Gruppeplatzierten Monsun-Stute Umirage ... Weiterlesen

Reliable Man-Sohn Reliable Team Gruppeplatziert in Sha Tin

Der fünfjährige Reliable Man-Sohn Reliable Team lief im The Queen Mother Memorial Cup (Gr.III) in Sha Tin auf den dritten Platz. Der zweijährig für 430.000 neuseeländische Dollar zugeschlagene Reliable Team hatte länger Verletzungspech und könnte nun noch einiges nachholen. Der typvolle Reliable Man (Decktaxe: 6.500 Euro) steht inzwischen bei 35 Stakes-Performern inklusive von zehn Gruppesiegern ... Weiterlesen

Reliable Man-Sohn Hypnos Gruppe-Zweiter in Neuseeland, Diakrid überlegen in Hannover

Der Reliable Man-Sohn Hypnos konnte sich im neuseeländischen Riccarton als Zweiter im Canterbury Gold Cup (Gr.III) platzieren, während Gestüt Röttgenes dreijähriger Diakrid in Hannover in überlegener Manier zum Zuge kam. Der aus der eigenen Zucht stammende dreijährige Reliable Man-Sohn Diakrid ist ein Nachkomme der im ersten Stutenklassiker erfolgreichen Cadeaux Genereux-Stute Diacada, die drei Listensieger an ... Weiterlesen

Dreijährige Reliable Man-Tochter Atlanta gewinnt in Bro Park

Die dreijährige Reliable Man-Tochter Atlanta aus der von Pennkamp stammenden Listensiegerin Melody Star kam auf der schwedischen Nobelbahn von Bro Park in sicherer Manier zu ihrem ersten Sieg. Der typvolle Reliable Man (Decktaxe: 6.500 Euro) steht inzwischen bei 34 Stakes-Performern inklusive von zehn Gruppesiegern und nunmehr sechs weiteren Listensiegern. An der Spitze stehen die drei ... Weiterlesen


Alle Neuigkeiten finden Sie hier
Kontakt & Standort
Decktaxe: 6.500,- Euro am 1.10. (zzgl. MwSt.)
Freisprung 2022 bei nicht 48 Std. lebendem Fohlen

Standort:
Gestüt Röttgen
Eiler Straße 10
51107 Köln

Telefon: 0221/986 12 10
Fax: 0221/986 12 15

E-Mail: verwaltung@betriebe-roettgen.de
Internet: http://www.gestuet-roettgen.de/