Isfahan

Isfahan Galopp
Exterieur
Isfahan Stand
Pedigree
Lord of England Elegant Air
Dashing Blade
Sharp Castan
 
Los Santos
Loveria
Liranga
Isfahan
Independent Miss Nureyev
Polar Falcon
Marie d'Argonne
 
Sanglamore
Indiaca
Indica
Rennleistung
Jahr
Starts
1.
2.
3.
2015
3
1
0
0
2016
3
2
0
0
Gewinnsumme: 507.300 EUR

Erster
Idee Deutsches Derby Gr.I, 2400m
Pferdewetten.de-Bavarian Classic Gr.III, 2000m
Preis des Winterfavoriten Gr.III, 1600m

Fakten

Fakten

  • Zweijährig bereits Gruppesieger über die Meile
  • Dreijährig klassischer Gruppe I-Sieger im Deutschen Derby
  • Erreichte alle drei Siege auf Gruppe-Level
  • Champion 2-jähriger Hengst 2015 und Champion 3-jähriger Hengst 2016 in Deutschland
  • Sohn des Champion-Deckhengstes LORD OF ENGLAND als dem besten Sohn des Champion-Vererbers DASHING BLADE als Enkel des doppelten Derby-Siegers SHIRLEY HEIGHTS, der sich besonders gut mit deutschen Linien vererbte
  • Repräsentant des NEVER BEND-Zweiges der NASRULLAH-Linie
  • Zweiter klassischer Gruppe I-Sieger für seinen Vater LORD OF ENGLAND
  • Champion der Väter der Zweijährigen nach Gewinnsumme (In- und Ausland), Champion der Deckhengste mit dem ersten Jahrgang 2020 in Deutschland
  • Vater des Deutschen Derby-Siegers SISFAHAN aus seinem ersten Jahrgang

Zuchtfakten

  • Bester Sohn der POLAR FALCON-Stute INDEPENDENT MISS, die mit INCANTATOR einen weiteren Gruppesieger brachte
  • POLAR FALCON stellte mit PIVOTAL einen Champion-Vererber
  • Zweite Mutter INDIACA eine Tochter des französischen Derby-Siegers SANGLAMORE und der im Aral-Pokal als Gruppe I-Siegerin bewährten Klassestute INDICA, deren Vater ATHENAGORAS das Deutsche Derby gewann
  • Via der TICINO-Stute ISCHIA die Linie der klassischen Poule d’Essai des Pouliches-Siegerin YONNE aus der ganz aktuell die weiteren Gruppe I-Sieger ITO, seiner im klassischen Preis der Diana erfolgreichen Mutter IOTA und (OUR) IVANHOWE zu nennen sind.

 

Nachkommen

Sisfahan (ex Kendalee v. Kendargent)
1. Idee Deutsches Derby. Gr.I, 2021
1. Zweijährigen-Rennen, Frankreich, 2020
2. Grafenberger Derby-Trial, L., 2021

Isfahani (ex Identity v. Manduro)
1. Premio Guido Berardelli, Gr.III, 2020

Anoush (ex Absolute Gold v. Kendargent)
1. Dreijährigen-Rennen, Frankreich, 2021
3. Oaks d’Italia, Gr.II, 2021

Sardasht (ex Soudabeh v. King’s Best)
3. Gran Criterium, Gr.II, 2020

Kahar (ex Königin Concorde v. Big Shuffle)
1. BBAG Auktionsrennen Iffezheim, 2020
2. BBAG Auktionsrennen Dortmund, 2020

Kharsang (ex Königin Shuffle v. Big Shuffle)
1. Dreijährigen-Rennen, Frankreich, 2021
1. Dreijährigen-Rennen, Frankreich, 2021

Albert Bridge (ex Moonlight Rose v. American Post)
1. Zweijährigen-Rennen, Frankreich, 2020

Hungarian Legend (ex Honey Pie v. Sholokhov)
1. Dreijährigen-Rennen, Ungarn, 2021

Wolf (ex Warba v. Intense Focus)
1. Zweijährigen-Rennen, Serbien, 2021

Nasche (ex Notre Autorite v. Authorized)
1. Zweijährigen-Rennen, Tschechien, 2020

Neuigkeiten

Derby-Sieger Sisfahan als Beispiel für die Vererberkraft des Lord of England-Hengstes Isfahan

Der 152. Deutsche Derby-Sieger Sisfahan entstammt dem ersten Jahrgang des 2016 selbst im Deutschen Derby erfolgreichen Lord of England-Sohnes Isfahan, dessen Mutter Independent Miss wie der Champion-Deckhengst Pivotal von dem Nureyev-Hengst Polar Falcon stammt und eine Enkelin der im Aral-Pkal als Gruppe I-Siegerin gegen die Hengste bewährten Athenagoras-Stute Indica darstellt. Der Gruppe I-Sieger Lord of ... Weiterlesen

Zweijähriger Isfahan-Sohn Wolf gewinnt in Serbien beim Debüt

Der zweijährige Isfahan-Sohn Wolf konnte sich beim Lebensdebüt in Belgrad eindrucksvoll in Szene setzen und gewann dabei eine wertvolle Prüfung für die jüngsten Jahrgang. Der im Gestüt Ohlerweiherhof stationierte Derby-Sieger Isfahan (Decktaxe: 4.500 Euro) steht jetzt bei acht Siegern mit dem Derby-Sieger Sisfahan, der Premio Guido Berardelli-Gewinnerin Isfahani, dem Gran Criterium-Dritten Sardasht und der wie ... Weiterlesen

Isfahan-Nachkommen Kharsang und Albert Bridge Eins-Zwei in Compiegne

Die dreijährige Isfahan-Tochter Kharsang kam in Compiegne in einem Zwölferfeld über 2000 Meter zu ihrem zweiten Sieg, auf dem zweiten Platz komplettierte der ebenfalls von dem Lord of England-Hengst stammende Albert Bridge den Einlauf für seinen Vater. Der im Gestüt Ohlerweiherhof stationierte Derby-Sieger Isfahan (Decktaxe: 4.500 Euro) steht jetzt bei acht Siegern mit dem Derby-Sieger ... Weiterlesen

Isfahan-Sohn Sisfahan stürmt zum Derby-Triumph

Darius Racings Isfahan-Sohn Sisfahan kam im Deutschen Derby (Gr.I) mit starkem Schlussakkord an der Außenseite zum klassischen Gruppe I-Treffer und bescherte dem selbst 2016 im Deutschen Derby (Gr.I) erfolgreichen Lord of England-Hengst Isfahan gleich Derby-Sieger im ersten Jahrgang. Der von Guy Pariente Holding gezogene Isfahan-Sohn Sisfahan ist der Erstling der Kendargent-Stute Kendalee als beste Tochter ... Weiterlesen

Isfahan-Tochter Anoush Dritte in den Oaks d’Italia (Gr.II)

Darius Racings dreijährige Isfahan-Tochter Anoush war nach ihrem überzeugenden Debütsieg in Amiens in Berlin-Hoppegarten Vierte im Diana-Trial (Gr.II) bevor sie jetzt als Dritte in den Oaks d’Italia (Gr.II) in Mailand ihre erste Gruppe- und gleichzeitig eine klassiche Platzierung erreichte. Die Isfahan-Tochter Anoush stammt aus der Zucht des Gestüts Karlshof und ist der Erstling der Kendargent-Stute ... Weiterlesen

Isfahan-Sohn Sisfahan Zweiter im Grafenberger Derby-Trial (L.)

Darius Racings bereits zweijährig in Lyon erfolgreicher Isfahan-Sohn Sisfahan konnte sich beim Saisondebüt als Zweiter im Grafenberger Derby-Trial (L.) seine erste Stakes-Platzierung sichern und ist für das Deutsche Derby (Gr.I) eingeschrieben. Der von Guy Pariente Holding gezogene Isfahan-Sohn Sisfahan ist der Erstling der Kendargent-Stute Kendalee als beste Tochter der Trempolino-Stute Zandalee. Die dritte Mutter ist ... Weiterlesen

Dreijähriger Isfahan-Sohn Hungarian Legend gewinnt in Ungarn

Der dreijährige Isfahan-Sohn Hungarian Legend konnte sich in Kincsem Park für seinen ersten Sieg gut in Szene setzen nachdem am Wochenende zuvor die beiden dreijährigen Isfahan-Nachkommen Anoush als Vierte im Diana-Trial (Gr.II) und Isfahani als Vierter im Derby Italiano (Gr.II) nur knapp Black-type verpasst haben. Der Isfahan-Sohn Hungarian Legend stammt aus der Sholokhov-Stute Honey Pie ... Weiterlesen

Maidensieg in Saint-Cloud für dreijährige Isfahan-Tochter Kharsang

Darius Racings dreijährige Isfahan-Tochter Kharsang kam in Saint-Cloud über 2100 Meter zu ihrem ersten Sieg und ist für mehrere Auktionsrennen und die Oaks D’italia (Gr.II) eingeschrieben. Die Isfahan-Stute Kharsang wurde vom Gestüt Elsetal gezogen und ist eine Tochter der Big Shuffle-Stute Königin Shuffle als Vollschwester der Gruppesieger König Turf, König Concorde und König Shuffle sowie ... Weiterlesen

Debütsieg in Frankreich für dreijährige Isfahan-Tochter Anoush

Darius Racings dreijährige Isfahan-Tochter Anoush konnte sich beim allerersten Start in Amiens auf Anhieb locker durchsetzen und markiert damit bereits den siebten individuellen Sieger aus dem ersten Jahrgang ihres Vaters. Die Isfahan-Tochter Anoush stammt aus der Zucht des Gestüts Karlshof und hält Nennungen für den klassischen Preis der Diana (Gr.I), die Oaks d’Italia (Gr.II) und ... Weiterlesen

Isfahan-Sohn Albert Bridge gewinnt sein zweites Rennen in Lyon

Der zweijährige Isfahan-Sohn Albert Bridge konnte in Lyon bereits seinen zweiten Sieg erreichen und ist einer von fünf Siegern aus dem ersten Jahrgang seines als Champion First Season Sire profilierten Vaters. ... Weiterlesen


Alle Neuigkeiten finden Sie hier
Kontakt & Standort
Decktaxe: 4.500,- Euro am 1.10. (zzgl. MwSt.)


Standort:
Gestüt Ohlerweiherhof
Nastasja Volz-Degel
Ohlerweiherhof
66606 St. Wendel-Dörrenbach

Telefon: 0 68 58/403
Mobil: 0170/28 93 854
Fax: 0 68 58/60 06 49

E-Mail: info@ohlerweiherhof.de
Internet: http://www.ohlerweiherhof.de/
Kontakt:
Frau Nastasja Volz



Telefon: 0170/289 38 54