Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollow-Sohn Dschingis Secret mit 100 GAG der Champ

Horst Pudwills Soldier Hollow-Sohn Dschingis Secret wurde für seine Leistungen 2017 als vierfacher Gruppesieger mit dem GAG von 100 Kilo belohnt und ist damit das am höchsten eingeschätzte deutsche Rennpferd des Vorjahres.

International steht Dschingis Secret mit umgerechnet 120 auf Platz 40 der Rangliste. Der vom Gestüt Park Wiedingen gezogene Soldier Hollow-Hengst Dschingis Secret gewann 2017 auf höchstem Level den Grossen Preis von Berlin und konnte ferner die zur Gruppe II zählenden Prix Foy, den Grossen Hansa-Preis und den Gerling-Preis für sich entscheiden. 

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 25.000 Euro) steht derzeit bei 25 Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von dem vorjährigen Grossen Preis von Berlin-Gewinner und Champion Dschingis Secret, der Diana-Siegerin Serienholde, dem dreifachen Gruppe I- und Derby-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem jetzt vierfachen Gruppe I-Gewinner und Deckhengstdebütanten (OurIvanhowe

Dazu kommen der dreijährig zweifache Gruppe-Sieger  Wai Key Star, die Winterkönigin Well Spoken, die auch Gruppe I-platzierte Son Macia, der Ratibor-Rennen-Sieger und Champion-Zweijährige Parthenius als Vollbruder zu Pastorius und der Frankfurter Dreijährigen-Preis-Gewinner Shadow Sadness.

Dazu kommen die Diana-Trial-Gewinnerin Ars nova und der Hamburger Flieger Trophy-Sieger Dabbitse, die Listensieger Weichsel, Maningrey, Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold, Wilder Wein und Dessau plus die vorjährigePrix La Sorellina-Gewinnerin Dallas Affair, die Premio di Merano-Gewinnerin Fosun und den Dresdner Listensieger Amun sowie die Badener Meile- und Prix Allez France-Zweite sowie auch klassisch platzierte Nymeria an der Spitze seiner Nachkommen.

 

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern