Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Goofaliks erster Dreijährigen-Sieger: Sweet Devil erfolgreich

Nach dem Seriensieger Royal Goofy, der auf der Sandbahn vier Rennen in Folge gewann, und dem vor zwei Wochen gruppeplatzierten Bussoni stellte der Brümmerhofer Deckhengst Goofalik am Samstag nun auch den ersten Sieger unter den Pferden seines Derbyjahrgangs 2007. In Leipzig gewann sein dreijähriger Sohn Sweet Devil das Eröffnungsrennen der Karte, ein 1850 Meter-Sieglosen-Rennen.

Sweet Devil absolvierte seinen zweiten Lebensstart, war beim Debüt Dritter gewesen. Bereits in der letzten Woche konnte man im Gestüt Brümmerhof ein gutes Ergebnis von Goofalik verzeichnen, stellte dieser als Mutterstutenvererber die Drittplatzierte Naomia auf Kölner Listenlevel. 

In den nächsten Wochen erwartet man im Gestüt Brümmerhof einen von Goofalik stammenden Bruder oder eine Schwester von Prince Flori. Goofalik selbst deckt für eine Taxe von 3.000 Euro, ist unter anderem Vater der Gruppe I-Sieger Ungaro und Nagoya.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern