Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Dreijährige Go Rose und Glad Rock punkten für Soldier Hollow

Gestüt Auenquelles dreijährige Soldier Hollow-Tochter Go Rose wird Listen-Dritte im Henkel Düsseldorfer Stutenpreis, während ihr Jahrgangsgefährte Glad Rock einen leichten Debütsieg einfährt.

Die aus der eigenen Zucht stammende Soldier Hollow-Tochter Go Rose war bei ihrem einzigen Start zweijährig erfolgreich und erreichte nun zum Saisondebüt ihre erste Stakes-Platzierung. Go Rose hält Nennungen für beide Stutenklassiker und das Diana-Trial. Der weitere Auenqueller Soldier Hollow-Nachkomme Glad Rock als Sohn der klassisch platzierten Winterkönigin Glady Beauty kam bei seinem Erstauftritt zu einem überaus leichten Sieg.

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 25.000 Euro) steht derzeit bei 25 Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von dem vorjährigen Grossen Preis von Berlin-Gewinner und Champion sowie amtierenden "Galopper des Jahres" Dschingis Secret, der Diana-Siegerin Serienholde, dem dreifachen Gruppe I- und Derby-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem jetzt vierfachen Gruppe I-Gewinner und jungen Deckhengstes(OurIvanhowe

Dazu kommen die weiteren Gruppe-Sieger Wai Key Star, die Winterkönigin Well Spoken, die auch Gruppe I-platzierte Son Macia, der Ratibor-Rennen-Sieger und Champion-Zweijährige Parthenius, Ars Nova, Dabbitse und Shadow Sadness.

Zu nennen sind ferner die Listensieger Nymeria, Weichsel, Maningrey, Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold, Wilder Wein und Dessau plus die 2017 erfolgreichen Dallas AffairFosun und Amun.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern