Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Viel Zuspruch mit über 80 Stuten für Top-Beschäler Soldier Hollow

Auch in diesem Jahr erhält der so überaus beständige Champion-Vererber Soldier Hollow mit über 80 Stuten wieder verdient starken Zuspruch von den Züchtern und viel Vertrauen von Besitzer Gestüt Park Wiedingen und seinem Standortgestüt Auenquelle.

Zehn Mutterstuten sind aus Baron Helmut von Fincks Gestüt Park Wiedingen gebucht. Als ganz besondere Perle muss man natürlich die Platini-Stute Divya, eine rechte Schwester der Gruppe III-Siegerin Deva, bezeichnen, die aus einer Verbindung mit Soldier Hollow den Champion und Gruppe I-Sieger Dschingis Secret sowie die Gruppeplatzierte Diana Storm vorweisen kann. Deva wiederum ist die zweite Mutter der zweijährig im Preis der Winterkönigin erfolgreichen Areion-Stute Dhaba, die ebenfalls für Soldier Hollow vorgesehen ist.

Die weitere Areion-Stute Flamingo Rose interessiert als rechte Schwester des mehrfachen Gruppesiegers Flamingo Star sowie als Dreiviertelschwester des von Areions Vater Big Shuffle stammenden Gruppe I- und Derby Italiano-Gewinners Feuerblitz. Die Monsun-Stute Funfair ist eine Tochter der Listensiegerin und profilierten Mutterstute Flashing Colour aus der Linie der einflussreichen Stammstute Reprocolor, die besonders gut in Verbindung mit der Sadler's Wells-Linie agiert.

Die Winterkönigin Narooma hatte aus einer Verbindung mit Soldier Hollow die Listensiegerin und bei mehreren Gruppeplatzierungen auch im ersten Stutenklassiker zweitplatzierte Nymeria und wird von ihrer Monsun-Enkelin Nagaya zu Soldier Hollow begleitet. Als weitere Areion-Stute ist Paradise Light, eine ganz nahe Verwandte des von Big Shuffle stammenden klassischen Siegers und Champion-Meilers Precious Boy, ausgewiesen, während die Danehill-Stute Wakytara als Halbschwester des Gruppe I-Siegers Waky Nao in Verbindung mit Soldier Hollow bereits den zweifachen Gruppesieger und Derby-Vierten Wai Key Star vorweisen kann.

Das Gestüt Auenquelle bedenkt Soldier Hollow mit über zwanzig Mutterstuten. Die Lomitas-Tochter Aloe ist bereits Mutter der Gruppeplatzierten Listensiegerin Arazza und eine Halbschwester vor allem des Derbysiegers und amtierenden Vize-Champion-Deckhengstes Adlerflug. Die Doyen-Stute Aotearoa ist Mutter der 2017 zweijährig im Badener Jugendpreis erfolgreichen und im Zukunfts-Rennen Gruppeplatzierten Areion-Tochter Auenperle, während aus der Linie der Auenqueller Stammstute Allergie vor allem auch die zweimalige Auktionsrennen-Siegerin und Listenplatzierte Waky Nao-Stute Auengust und ihre Listenplatzierte Doyen-Tochter Auenlee auf der Listen von Soldier Hollow stehen.

Die von dem Epsom Derby-Sieger Slip Anchor stammende Nereide-Rennen- und Ausgleich I-Siegerin Bella Flora ist als Stakes-Mutter bewährt und hatte aus einer Verbindung mit Soldier Hollow bereits die talentierte und listenplatzierte Blumenfee, während die Areion-Stute Daring Art besonders als Dreiviertelschwester der brillanten Zukunfts-Rennen-Siegerin Daring Love sowie des Top-Sprinters Daring Match empfohlen ist.

Aus der international profilierten Linie der Auenqueller German 1000 Guineas-Siegerin Grimpola stehen mehrere Stuten bei Soldier Hollow auf der Liste. Die Tiger Hill-Tochter Global Beauty ist eine Halbschwester zu acht Stakes-Pferden, allen voran der Gruppesieger Global Dream und Global Thrill sowie der Listenplatzierten und profilierten Mutterstute Global World. Die Big Shuffle-Stute Gonara ist besonders als rechte Schwester solcher Renngrößen wie Gonlargo und der in England als Gruppesiegerin bewährten Gonfilia sowie als Halbschwester der Gruppe I-Siegerin und Gruppe I-Mutter Gonbarda empfohlen, während die wie Gonbarda von Lando gezogene Gondola als Halbschwester des französischen Gruppe II-Siegers Grandcamp interessiert.

Die King's Best-Stute Good Harmony brachte in Verbindung mit dem Sadler's Wells-Sohn Doyen die Gruppe III-Siegerin Good Donna und ist als Halbschwester der Galileo-Stute Gravitation aus der unmittelbaren Verwandtschaft der Gruppe I-Sieger und Champions Fame And Glory und Legatissimo ausgewiesen. Die von dem Monsun-Sohn Shirocco stammende Icici ist eine Tochter der im Preis von Europa Gruppe I-platzierten Listensiegerin Ioannina als Halbschwester vor allem der Diana-Siegerin Iota, die wiederum für den als Gruppe I-Sieger bewährten Adlerflug-Hengst Ito verantwortlich zeichnet, wobei auch der von Soldier Hollow stammende vierfache Gruppe I-Sieger (Our) Ivanhowe dieser Familie zuzuordnen ist.

Nicht ungenannt bleiben dürfen ferner die Danehill-Stute Reine Galante mit ihrer als Listensiegerin profilierten und vor allem im ersten Stutenklassiker zweitplatzierten Big Shuffle-Tochter Reine heureuse und deren Vollschwester Reine Liberte sowie die weitere Big Shuffle-Stute Vive Madame als Halbschwester der von Doyen stammenden zweijährigen Listensiegerin Viletta und selbst Mutter des mehrfachen Gruppe III-Siegers und Doyen-Sohnes Vif Monsieur.

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 25.000 Euro) steht derzeit bei 25 Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von dem vorjährigen Grossen Preis von Berlin-Gewinner und Champion Dschingis Secret, der Diana-Siegerin Serienholde, dem dreifachen Gruppe I- und Derby-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem jetzt vierfachen Gruppe I-Gewinner und Deckhengstdebütanten (OurIvanhowe

Dazu kommen die weiteren Gruppe-Sieger Wai Key Star, die Winterkönigin Well Spoken, die auch Gruppe I-platzierte Son Macia, der Ratibor-Rennen-Sieger und Champion-Zweijährige Parthenius, Ars Nova, Dabbitse und Shadow Sadness.

Zu nennen sind ferner die Listensieger Nymeria, Weichsel, Maningrey, Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold, Wilder Wein und Dessau plus die 2017 erfolgreichen Dallas AffairFosun und Amun.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern