Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Wai Key Stars Vollschwester Walatah gewinnt leicht in Hannover

Gestüt Park Wiedingens dreijährige Soldier Hollow-Tochter Walatah als rechte Schwester des Gruppesiegers Wai Key Star kam in Hannover zu einem leichten Maidenerfolg.

Die aus der eigenen Zucht stammende Soldier Hollow-Stute Walatah hat den klassischen Preis der Diana (Gr.I) im Visier und ist eine rechte Schwester des 2016 als zweifacher Gruppesieger bewährten und Derby-Vierten Wai Key Star. Beider Mutter ist die Danehill-Stute Wakytara als rechte Schwester des Gruppe I-Siegers und Champion-Meilers Waky Nao.

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 25.000 Euro) ist der Champion-Deckhengst 2016 in Deutschland und steht derzeit bei 22 Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von der Diana-Siegerin Serienholde, dem dreifachen Gruppe I- und Derby-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem jetzt vierfachen Gruppe I-Gewinner (OurIvanhowe

Dazu kommen der zweifache dreijährige Gruppesieger und vorjährige Derby-Vierte Wai Key Star, der vorjährige St. Leger Italiano-Gewinner Dschingis Secret, die Winterkönigin Well Spoken, Son Macia, der Ratibor-Rennen-Sieger und Champion-Zweijährige Parthenius als Vollbruder zu Pastorius und der Frankfurter Dreijährigen-Preis-Gewinner Shadow Sadness sowie die Diana-Trial-Gewinnerin Ars nova und der Hamburger Flieger Trophy-Sieger Dabbitse, die Listen-Sieger Weichsel, Maningrey, Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold, Wilder Wein und Dessau sowie die Badener Meile- und Prix Allez France-Zweite sowie auch klassisch platzierte Nymeria an der Spitze seiner Nachkommen.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern