Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollow-Sohn Silsol gewinnt Gruppe II-Rennen über Hürden

Michelle und Dan Mac Donalds siebenjähriger Soldier Hollow-Wallach Silsol konnte im englischen Wetherby die zur Gruppe II zählende West Yorkshire Hurdle für sich entscheiden und erreichte seinen sechsten Sieg über Hürden.

Der vom Gestüt Hof Iserneichen gezogene Soldier Hollow-Sohn Silsol stammt aus der Groom Dancer-Stute Silveria als Tochter Darshaan-Stute Silvassa, die auch für die Gruppe II-Siegerin Scatina und die in England in den Lillie Langtry Stakes (Gr.III) erfolgreiche Galileo-Tochter Sevenna verantwortlich zeichnet. Die dritte Mutter ist die in beiden deutschen Stutenklassikern erfolgreiche Alpenkönig-Stute Slenderella.

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 25.000 Euro) steht derzeit bei 22 Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von der Diana-Siegerin Serienholde, dem dreifachen Gruppe I-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem ebenfalls zweimal auf oberstem Level erfolgreichen Ivanhowe, der inzwischen in Australien als Our Ivanhowe mit dem Doomben Cup sein drittes Gruppe I-Examen gewinnen konnte. 

Dazu kommen der jetzt zweifache dreijährige Gruppesieger und Derby-Vierte Wai Key Star, der St. Leger Italiano-Gewinner Dschingis Secret, die Winterkönigin Well Spoken, der vorjährige Ratibor-Rennen-Sieger und Champion-Zweijährige Parthenius als Vollbruder zu Pastorius und der Frankfurter Dreijährigen-Preis-Gewinner Shadow Sadness, die Diana-Trial-Gewinnerin Ars nova und der Hamburger Flieger Trophy-Sieger Dabbitse, die Listen-Sieger Weichsel, Maningrey, Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold, Wilder Wein und Dessau sowie die diesjährige Badener Meile- und Prix Allez France-Zweite sowie auch klassisch platzierte Nymeria an der Spitze seiner Nachkommen.

In 2016 stehen bisher somit mit der klassischen Gruppe I- und Diana-Siegerin Serienholde, dem Gruppe I-Sieger Our Ivanhowe, dem dreijährigen Gruppe III-Sieger und Derby-Vierten Wai Key Star, dem St. Leger Italiano-Sieger und Derby-Dritten Dschingis Secret, der Winterkönigin Well Spoken, dem Junioren-Preis-Gewinner Wilder Wein, den beiden mehrfach Gruppeplatzierten Nymeria und Son Macia, den Diana-Trial-Platzierten Pagella - auch Gruppe I-Dritte im Longines Grosser Preis von Baden - und der frischen Preis von Europa-Dritten Kasalla, der Winterkönigin-Zweiten Pemina sowie den Listenplatzierten Fosun, Maha Kumari, Mary Sun und Saloon Sold derzeit fünfzehn Stakes-Pferde zu Buche.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern