Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollow-Sohn Arctic Fire wieder Gruppe I-Sieger über Hürden

Wicklow Bloodstock Ltds sechsjähriger Soldier Hollow-Sohn Arctic Fire stellte am Sonntag im irischen Fairyhouse als leichter Vier-Längen-Sieger in der zur Gruppe I zählenden Hatton's Grace Hurdle seine Top-Form erneut unter Beweis.

Der von Uwe Grüning gezogene Soldier Hollow-Sohn Arctic Fire gewann hier sein dritten Gruppe I-Rennen über Hürden und markierte den zweiten Sieger in dieser Kategorie für seinen Trainer Willie Mullins an diesem Nachmittag. Arctic Fire ist ein Sohn der Sternkönig-Stute Adelma, die auch den zweijährig im BBAG Auktionsrennen München erfolgreichen Aurelio Real als Vollbruder zu Arctic Fire stellte und eine Tochter der Königsstuhl-Stute Alke als rechte Schwester des Champion-Meilers und führenden Deckhengstes Alkalde darstellt. Adelmas jüngste Nachkommen sind die von Santiago stammende Jährlingsstute Allegro Lady und ein Absetzer namens Arctic Rose von dem Soldier Hollow-Sohn Pastorius.

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 15.000 Euro) stand als Vaterpferd bei der BBAG Jährlingsauktion mit großem Vorsprung und über einer Million Euro unangefochten an der Spitze der Statistik. Er steht derzeit bei siebzehn Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von dem dreifachen Gruppe I-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem 2014 zweimal auf oberstem Level erfolgreichen Ivanhowe, der jüngst in Australien im zur Gruppe I zählenden Caulfield Cup den dritten Platz belegte. Dazu kommen der frische Ratibor-Rennen-Sieger Parthenius als Vollbruder zu Pastorius und der diesjährige Frankfurter Dreijährigen-Preis-Gewinner Shadow Sadness, die Diana-Trial-Gewinnerin Ars nova und der Hamburger Flieger Trophy-Sieger Dabbitse, die Listen-Sieger Weichsel, Maningrey, Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold und Dessau sowie die auch klassisch platzierte Nymeria an der Spitze seiner Nachkommen.

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern