Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollow-Produkte dominieren die BBAG Jährlingsauktion

Jährlinge von Soldier Hollow dominierten die heutige BBAG Jährlingsauktion in Iffezheim, der Auenqueller Top-Beschäler erreichte mit 1.179.500 Euro für 14  verkaufte Jährlinge ein sensationelles Ergebnis.

19 Jährlinge von Soldier Hollow wurden angeboten, 14 davon wurden für insgesamt 1.179.500 Euro zugeschlagen was Soldier Hollow einsam und allein an die Spitze der führenden Vaterpferde katapultierte. Den Höchstpreis davon erzielte mit 200.000 Euro ein vom Gestüt Park Wiedingen angebotener Hengst (Lot 45) aus der Champion-Zweijährigen und Winterkönigin Narooma als dreifache Stakes-Mutter inklusive der von Soldier Hollow stammenden Listen-Siegerin und German 1000 Guineas-Zweiten Nymeria, dnr Horst Putwill erwarb. Als Käufer zeichnet Bertrand Le Metayer Bloodstock.

180.000 Euro ließ sich der Hong Kong Jockey Club Gestüt Auenquelles Soldier Hollow-Hengst (Lot 94) als Enkel der Diana-Siegerin Centaine kosten, während John McCormack Bloodstock bei 160.000 Euro den Zuschlag für Gestüt Haus Ittlingens Soldier Hollow-Tochter (Lot 158) aus der Gruppe-platzierten Listen-Siegerin Chantra erhielt, deren Erstling die Gruppe III-Siegerin Calyxa ist.

John McCormack sicherte sich zudem aus dem gleichen Angebot für 120.000 Euro eine Soldier Hollow-Halbschwester (Lot 161) der Gruppe III-Siegerin Daytona Bay, deren Mutter Daytona Gruppe-platzierte Listen-Siegerin und eine Vollschwester des Gruppe I-Sieger Donaldson ist. Ebenfalls 120.000 Euro realisierte eine vom Gestüt Park Wiedingen offerierte Soldier Hollow-Tochter (Lot 165) aus einer rechten Schwester der zweifachen Gruppe III-Siegerin Deva, die Rüdiger Alles IVA zugeschlagen wurde.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern