Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollow-Sohn Waky Sol beim Debüt erfolgreich

Stall Grafenbergs dreijähriger Soldier Hollow-Sohn Waky Sol konnte sich beim Lebensdebüt in Mülheim über die Meile in sicherer Manier gegen elf Konkurrenten durchsetzen.

Der aus der Zucht des Gestüts Park Wiedingen stammende Soldier Hollow-Hengst Waky Sol ist ein Sohn der Danehill-Stute Wakytara, so dass Waky Sol via Soldier Hollows Großvater Sadler's Wells und Danehill einen erfolgreich erprobten Cross repräsentiert. Wakytara, eine Halbschwester des Gruppe I-Siegers und Champion-Meilers Waky Nao, brachte bereits mehrere veranlagte Pferde mit dem Gruppe-platzierten Monsun-Sohn Wheredreamsare an der Spitze.

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 15.000 Euro) erreichte 2014 in der allgemeinen deutschen Hengststatistik nach Gewinnsumme den Ehrenplatz. Er steht derzeit bei sechzehn Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von dem dreifachen Gruppe I-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem 2014 zweimal auf oberstem Level erfolgreichen Ivanhowe. Dazu kommen der  diesjährige Frankfurter Dreijährigen-Preis-Gewinner Shadow Sadness, die Diana-Trial-Gewinnerin Ars nova und der Hamburger Flieger Trophy-Sieger Dabbitse, und die Listen-Sieger Weichsel, Maningrey, Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold und Dessau sowie die klassisch platzierte Nymeria an der Spitze seiner Nachkommen.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern