Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollow stellt Hamburger Auktionsrennen-Zweiten Agosteo

Stall Reckendorfs dreijähriger Soldier Hollow-Sohn Agosteo erreichte als Zweiter im Hapag-Lloyd-BBAG Auktionsrennen über 2200 Meter eine weitere prominente Platzierung.

Der aus der Zucht des Gestüts Röttgen stammende Soldier Hollow-Hengst Agosteo ist ein Sohn der im Hamburger Stutenpreis als Gruppe III-Siegerin profilierten Turfkönig-Stute Anna Thea, die auch für den Top-Meiler und mehrfachen Gruppe-Sieger Aspectus verantwortlich zeichnet. Anna Thea, eine ganz nahe Verwandte der Klassestute Anna Paola, ist auch die Großmutter des zweijährig Gruppe I-platzierten Listen-Siegers Willie The Whipper sowie ganz aktuell der am Samstag im Alamased Cup-Hamburger Stutenpreis zur Gruppe III-Siegerin aufgestiegenen Kallisto-Tochter Anna Katharina.

Der im Gestüt Auenquelle stationierte In The Wings-Hengst Soldier Hollow (Decktaxe 15.000 Euro) erreichte 2014 in der allgemeinen deutschen Hengststatistik nach Gewinnsumme den Ehrenplatz. Er steht derzeit bei sechszehn Stakes-Siegern auf der Flachen angeführt von dem dreifachen Gruppe I-Sieger und Nachwuchsbeschäler Pastorius und dem 2014 zweimal auf oberstem Level erfolgreichen Ivanhowe. Dazu kommen der  diesjährige Frankfurter Dreijährigen-Preis-Gewinner Shadow Sadness, die auch klassisch platzierte frische Listen-Siegerin Nymeria, die Diana-Trial-Gewinnerin Ars nova und der Hamburger Flieger Trophy-Sieger Dabbitse sowie die vorjährigen Stakes-Sieger Weichsel und Maningrey und die weiteren Listen-Sieger Salon Soldier, Shanjia, Koffi Angel, Old Pal, Sworn Sold und Dessau an der Spitze seiner Nachkommen.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern