Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollow-Tochter Lady of Budysin erreicht Black Type

Frau Dr. Alexandra Margarete Renz vierjährige Soldier Hollow-Tochter Ladyof Budysin erreichte als Zweite im bwin Sachsen Preis über 2000 Meter in Dresden eine Listen-Platzierung.

Die von Hans-Jörg Gaertner gezogene Lady of Budysin konnte als Youngster das Frankfurter BBAG Auktionsrennen gewinnen und war 2012 auf Gruppe-Level Vierte in den klassischen German 1000 Guineas. Die Stute ist eine Dreiviertelschwester im Blut des zweifachen Gruppe-Siegers und Melbourne Cup-Dritten Lucas Cranach, dessen Erzeuger Mamool wie Soldier Hollowals In The Wings-Sohn ausgewiesen ist.

Der seit 2012 im Gestüt Auenquelle wirkende Soldier Hollow kostet 10.000 Euro Decktaxe und stellte aus seinem ersten Jahrgang vier Stakes-Sieger mit dem Derby-Sieger Pastorius an der Spitze, der in diesem Jahr im Prix Ganay bereits den dritten Gruppe I-Treffer seiner Karriere verbuchen konnte. In der laufenden Saison sind neben Pastorius und Lady of Budysin vor allem der Schweizer Listen-Sieger Alamance, der Grand Prix Aufgalopp-Zweite Salon Soldier und der ebenfalls am Samstag in Schweden im Polar Mile Cup Listen-platzierte Old Pal zu nennen.

 

Zurück zur Übersicht

Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern