Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Derbysieger Pastorius gewinnt Preis der Deutschen Einheit

Deutschlands amtierender Derbysieger Pastorius ist auf der Hauptstadtrennbahn in Berlin-Hoppegarten am Mittwoch zum 22. Sieger im Preis der Deutschen Einheit avanciert, gewann standesgemäß.

Zwar musste der Hengst mehr als erwartet tun, um den grandios laufenden Durban Thunder noch zu stellen, war am Ende aber leichter Sieger und festigte seine Position als aktuelle Nummer Eins der Hengste im deutschen Turf. Pastorius kam zu seinem dritten Saisonsieg, kehrte nach Rang drei aus dem Großen Preis von Baden wieder auf die Siegerstraße zurück.

Pastorius, dessen Bruder Point Blank schon ein Klassepferd war und ist, beschert dem Stall Antanando von Franz Prinz von Auersperg das Championat der Besitzer im hiesigen Turf, auch das Züchterchampionat geht an ihn.

Pastorius, der norwegische Derbysieger Old Pal, Sworn Sold, Dessau und Salon Soldier sind in 2012 die Stakes-Pferde von Soldier Hollow, der im Gestüt Auenquelle deckt. Mit Kassiano stellt er zudem einen frischen Auktionsrennen-Sieger, alle stammen aus dem ersten Jahrgang des einstigen Galoppers des Jahres.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern