Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Soldier Hollows Black Type-Debüt durch zwei Jahre alten Pastorius

Der zwei Jahre alte Hengst Pastorius hat mit seinem zweiten Platz im in Köln auf Listenebene ausgetragenen Winterfavorit-Trial für das Black Type-Debüt des Röttgener Stallions Soldier Hollow gesorgt.

Pastorius musste sich nur Black Arrow geschlagen geben, blieb seinerseits aber 16 Längen vor dem Dritten. Eine Woche nach dem Sieg von Old Pal im Auktionsrennen in Dortmund war es die zweite Top-Leistung eines Soldier Hollow-Zweijährigen auf gehobenem Level.

Pastorius ist Hallbruder des aktuellen 93 Kilo-Pferdes Point Blank, der jüngst den Sprung in die Gruppe-Klasse geschaffte hatte.

Für Besitzer Helmut von Finck gewann Soldier Hollow drei Gruppe I-Rennen, besiegte mehrfach Welt-Champion Manduro und avancierte zum einzigen Pferd in Deutschland, welches zwei- bis sechsjährig Stakes-Rennen gewann.

Soldier Hollow stellt mit seinem ersten Jahrgang, der 2009 das Licht der Welt erblickte, 51 Pferde, die nunmehr alle zweijährig sind. Er deckt im Gestüt Röttgen zu einer Taxe von 5.000 Euro, gepaart mit Aktionen für Black Type-Stuten.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern