Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Black Type-Platzierung für Goofalik, Lando und Tiger Hill

Hinter der überzeugenden englischen Siegerin Kiswahili holten in der Riemer Steher-Trophy der Goofalik-Sohn Amoroso und der Lando-Sohn Kiton Black Type für ihre Väter.

Während dies für Amoroso kein Neuland war, zeichnete sich Kiton, ein auf Agl. I-Level ungemein beständiges Pferd, erstmals auf Listenebene aus und ist damit ein weiterer Black Type-Nachkomme seines in Frankreich stationierten Vaters.

In die Riege der Black Type-Nachkommen ihres Vaters Tiger Hill reihte sich Anatola ein, die im Großen Zentis-Preis in Krefeld Dritte wurde, bei ihrem erst dritten Start nun die erste Listenplatzierung erreichte.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern