Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Goofalik und Sternkönig: Derbyzweite in Österreich und der Schweiz

Bei den beiden Derbys in Österreich und der Schweiz, die am Sonntag ausgetragen wurden, stellten Goofalik und Sternkönig den jeweils Zweitplatzierten. Damit konnten beide Hengste international erneut auf sich aufmerksam machen.

Im Magna Austrian Derby wurde der Sternkönig-Sohn Kelim Zweiter, profitierte dabei indes von der Disqualifikation von Fuego (von Acatenango), der wegen Behinderung des Viertplatzierten Le Medaaly hinter diesen zurückgestuft werden musste. Indes saß Kelim auch selbst lange fest, war alles in allem recht unglücklich. Kelim, zuletzt Vierter im Derby-Trial in Mülheim/Ruhr hinter Alpacco, Fairhope und Loom, holte sich auf der Bahn in Ebreichsdorf den ersten Black Type seiner Karriere.

Für den mittlerweile in Chantilly tätigen Trainer Urs Suter wurde The Devil Zweiter im Swiss Derby. Der Goofalik-Sohn aus der Zucht des Gestüts Brümmerhof zeigte hinter dem Sieger Peintre Bleu eine bravouröse Leistung.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern