Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Goofalik-Sohn Brisant wird Zweiter im Steher-Gruppe-Rennen

Der schon acht Jahre alte Goofalik-Wallach Brisant hat trotz einer Pausem von exakt 334 Tagen einen sensationellen zweiten Rang in Deutschlands wichtigstem Langstreckenrennen auf Gruppe III-Level belegt.

Im in Krefeld als Großer Ehrmann Steher-Cup ausgetragenen 3200 Meter-Rennen, das in Iffezheim stets als Betty Barclay-Rennen fungierte, musste er sich nur dem Sieger Tres Rock Danon geschlagen geben, zeigte die zweite Gruppe-Leistung der Karriere nach 2008, wo er im identischen Rennen Dritter geworden war.

Goofalik deckt in Brümmerhof zu einer Taxe von 3.000 Euro, ist Vater der Gruppe I-Pferde Bussoni, Acambaro und Ungaro und Nagoya.

 

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern