Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Goofaliks Siegesserie: Fünf Treffer in vier Tagen

Mit fünf Siegen an vier Tagen haben Goofalik-Nachkommen dem Brümmerhofer Deckhengst ein sehr erfolgreiches Wochenende beschert. Der sportlich wichtigste Treffer gelang Spatzolita in Düsseldorf, wo die Stute ihren zweiten Ausgleich II-Treffer in Folge schaffte. Im Alter von fünf Jahren ist die Richardson-Stute besser denn je in Form.

Noch zwei Jahre mehr auf dem Buckel hat Askant, der in Bad Harzburg endlich wieder einmal einen Sieg schaffte. Der Wallach aus dem Stall von Hubertus Fanelsa machte in einer leichten Aufgabe kurzen Prozess mit den Gegnern, wird nach dieser Verschnaufpause in Kürze wohl wieder in besseren Aufgaben an den Start gehen, in denen er sich beispielsweise in Hamburg schon sehr achtbar schlug.

Hubertus Fanelsa ist auch der Trainer von Almera und Alesini, die als Goofalik-Nachkommen ebenfalls einen Sieg schafften. Wie Askant stammen auch diese beiden aus der Zucht von Herbert Hinrichs. Goofalik-Treffer Nummer fünf steuerte Driver bei, der in Bad Harzburg den logischen Sieg schaffte nach seinen schon guten Vorleistungen.

Mit bereits 48 Siegen in 2004 liegt Goofalik nach Anzahl von Erfolgen nur hinter dem Auenqueller Big Shuffle (57 Siege), der allerdings auch die doppelte Anzahl von Nachkommen am Start hatte.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern