Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Amoroso Richtung Black Type & Tiger Hill-Youngster überzeugt

Einen lupenreinen Hattrick schaffte am Samstag der Brümmerhofer Dreijährige Amoroso (Foto), als dieser seinen zweiten Ausgleich III in Folge gewann und sich für bessere Aufgaben empfahl.

Vor fast genau einem Monat hatte der Goofalik-Sohn seine Karriere begonnen, ist nach nun drei Starts immer noch ungeschlagen und wird nun aller Voraussicht nach in einem Listenrennen an den Ablauf kommen.

Amoroso ist das erste Produkt der 77,5 Kilo-Stute und Acatenango-Tochter Abazzia. Nach Amoroso brachte die dreifache Siegerin eine zweijährige Stute von Goofalik, eine Jährlingsstute von Tertullian und hat ein Hengst-Fohlen von Royal Dragon bei Fuß. Aktuell trägt Abazzia erneut von dem Röttgener Danehill-Sohn.

Im Kölner Rahmenprogramm gewann mit Fabrice ein weiterer Nachkomme von Waky Nao. Die vierjährige Stute gewann nach ihrem Sieg in Hamburg ihr zweites Rennen der Saison, war im Ausgleich IV leicht mit drei Längen vorne.

Ein Pferd mit besserem Potential könnte man bei dem Tiger Hill-Sohn National Park gesehen haben. Der Ullmann-Hengst war der erste Zweijährigen-Starter des mächtigen Schütz-Stalles gewesen, wurde am Ende Zweiter hinter der Singspiel-Tochter Nouvelle Noblesse.

Dabei blieb der Tiger Hill-Sohn aber fünf Längen vor dem Dritten, sollte beim nächsten Start die Maidenschaft leicht ablegen können.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern