Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse
 


 


Exterieur
Abstammung
Rennleistung
Fakten
Nachkommen
Neuigkeiten
Kontakt



Bussoni wird viertes Gruppe I-Pferd für Brümmerhofer Goofalik

Nach seinem sensationellen Sieg im Prix Maurice de Nieuil belegte der Goofalik-Sohn Bussoni am Sonntag im Rheinlandpokal (Gruppe I, 2400m) nach einem alles andere als glücklichen Rennen den dritten Platz.

Der vom Gestüt Karlshof gezogene 10.000 Euro-Jährling zeigte somit die siebte Stakes-Performance seiner Karriere, zu der auch drei Gruppe-Siege gehören.

Zudem wurde Bussoni am Sonntag zum vierten individuellen Gruppe I-Pferd des Brümmerhofer Deckhengstes Goofalik. Dieser stellte zuvor bereits die Gruppe I-Pferde Ungaro, Nagoya und den Derby-Zweiten Acambaro.

Bester Sohn von Goofalik ist nach wie vor Ungaro, der zweimal den Deutschland-Preis sowie zwei weitere Gruppe I-Rennen gewann und nur knapp an einem Sieg im Derby Italiano vorbeischrammte.

Neben Bussoni ist Goofalik in 2007 für zwei weitere Stakes-Pferde verantwortlich. In Düsseldorf gewann sein Sohn Brisant ein Listenrennen, während sich Amoroso auf gleichem Parkett platzieren konnte.

Zurück zur Übersicht
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern