Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse


Soldier Hollow-Sohn Dschingis Secret wird Deckhengst in Frankreich
  Der Champion und Galopper des Jahres Dschingis Secret hat seine Rennlaufbahn beendet und wird im kommenden Jahr im Haras de Saint-Arnoult in Frankreich als Deckhengst aufgestellt.

Der Soldier Hollow-Sohn Dschingis Secret konnte insgesamt sechs Grupperennen gewinnen, darunter 2017 den Grossen Preis von Berlin auf höchstem Level sowie den Qatar Prix Foy (Gr.II) ebenso wie den Grossen Hansa-Preis zweimal 2017 und auch in diesem Jahr. Von seinen zahlreichen Gruppeplatzierungen seien die jeweils dritten Plätze im Deutschen Derby (Gr.I) und im Grossen Preis von Bayern (Gr.I) gesondeert erwähnt.

Dschingis Secret ist einer von vier Gruppe I-Siegern des Champion-Vererbers Soldier Hollow, der 2018 mit Weltstar und Destino die beiden Erstplatzierten im Deutschen Derby stellte. Sein ebenfalls im Deutschen Derby erfolgreicher Sohn Pastorius sowie der vierfache Gruppe I-Sieger (Our) Ivanhowe stehen ebenfalls in Frankreich.

Der vom Gestüt Park Wiedingen gezogene Soldier Hollow-Sohn Dschingis Secret ist der Erstling der Platini-Stute Divya, die auch für seine zweimal Gruppeplatzierte Vollschwester Diana Storm und den diesjährigen Gruppe III-Sieger und Derby-Zweiten Destino als weiteren Vollbruder verantwortlich zeichnet.

Divya interessiert als rechte Schwester der zweifachen Gruppe-Siegerin Deva, die den Gruppe III-Sieger Devastar brachte und als Großmutter der Winterkönigin Dhaba zeichnet. Die nächste Mutter Diana's Quest ist der einzige weibliche Nachkomme der Klassestute Diana Dance und brachte mit den Top-Stehern Duke d'Alba und Dragon Fly zwei weitere Stakes-Sieger.

 

 

Zurück zur Übersicht

 


  Würden Sie lieber für den eigenen Rennstall oder den Markt züchten?

Eigenen Rennstall

Markt

Weiß nicht genau
 
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern