Zur Startseite
StallionsNewsStakes-Ergebnisse


Junge SOL-Deckhengste stark bei der Jährlingsauktion - Teil 1
  Auch die jüngeren, bei SOL beworbenen Hengste sind mit interessanten und versprechenden Lots im Katalog vertreten, wobei der Etzeaner Top-Meiler Amaron sowie Adlerflugs Graditzer Shirocco-Halbbruder Arrigo ihrer ersten Jährlinge im Ring haben.

Der Etzeaner Gruppe I-Sieger Amaron ist aus seinem ersten Jahrgang mit insgesamt neun Jährlingsangeboten im Katalog repräsentiert, wobei eine Fuchsstute aus der Cadeaux Genereux-Tochter Rondinay heraussticht. Rondinay ist die Mutter von drei Stakes-Siegern mit der vorjährigen Winterkönigin Rock My Love an der Spitze. Ihre Clodovil-Tochter Rock My Soul ist die Mutter des diesjährigen Chester Vase-Gewinners Young Rascal sowie eines Jährlingshengstes von Camelot, der bei der ersten Session der Arqana Jährlingsauktion für 560.000 Euro Michael Vincent Magnier für Coolmore zugeschlagen wurde.

Zu nennen ist auch ein Hengst-Erstling aus der Lord of England-Stute Royal Princess als Halbschwester der Gruppe I-Siegerin Royal Highness sowie eine Stute aus der Adlerflug-Stute Amazone als Tochter der Diana-Siegerin Amarette, aktuell auch die zweite Mutter des diesjährigen German 2000 Guineas-Siegers Ancient Spirit, dann eine weitere Stute aus der Listensiegerin Bella Amica als Tochter der erstklassigen Mutterstute Bennetta, dazu ein Hengst aus der im Preis der Diana (Gr.I) zweitplatzierten Listensiegerin und Monsun-Stute Dominante aus einer Röttgener Erfolgslinie und nochmals eine Stute aus der Dashing Blade-Stute Peace Flower, u.a. eine Vollschwester der Gruppesiegerin Peaceful Love sowie Dreiviertelschwester der zweijährigen Listensiegerin Penny Lane (v. Lord of England).

Der Graditzer Shirocco-Sohn Arrigo ist ein Halbbruder des Top-Beschälers Adlerflug aus der Familie der Vererbergrößen Galileo und Sea The Stars. Sein einziges Lot in diesem Katalog ist eine Stute aus der Shamardal-Tochter Nafrah, deren Mutter Wasseema den Ausnahme-Vererber Danzig zum Vater hat und in England als Gruppeplatzierte Listensiegerin bewährt ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

 


  Würden Sie lieber für den eigenen Rennstall oder den Markt züchten?

Eigenen Rennstall

Markt

Weiß nicht genau
 
Datenschutz
ServiceKontaktImpressumNews einliefern